Impressum:

Zettler Kalender GmbH
Landsberger Strasse 8, 86830 Schwabmünchen

Telefon: +49 8232 / 96 13 - 0
Telefax: +49 8232 / 96 13 - 80
e-Mail: info@zettler.de

Geschäftsführung: Susanne Bergmann, Axel Klug

Sitz Schwabmünchen: HRB: Amtsgericht Augsburg 10127
USt-IdNr.: DE 127 471 556

Domaininhaber (admin-c): Zettler Kalender GmbH, Susanne Bergmann, Landsberger Strasse 8, 86830 Schwabmünchen
Technisch (tech- und zone-c): Benefit Computing, Lothar Hinz, Am Wäldle 5, 86836 Klosterlechfeld, Internet: www.benefit-computing.de



Datenschutzerklärung Zettler Kalender GmbH:


ZNr. 1: Allgemein
Zettler Kalender GmbH unterliegt den Bestimmungen des Telemediengesetzes (TMG) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG). Deshalb wurden die notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz durch Zettler Kalender GmbH und seine externen Dienstleister eingehalten werden.

Die Inhalte und Funktionen der Internetseite, Dienstleistungen und der Nutzung des QR-Kalenders wurden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt keine Gewähr für Datenverluste des Nutzers, die aus dessen Nutzerverhalten resultieren. Durch die reine Nutzung der Internetseite des Anbieters kommt kein Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.

Nr. 2: Google Analytics
Unsere Internetseite verwendet den Analysedienst Google Analytics. Dieser Webanalysedienst wird von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (im Folgenden kurz: Google) betrieben.

Dieses Analysetool funktioniert auf der Grundlage von Cookies. Ein Cookie ist eine Textdatei, die beim Besuch der Internetseite verschickt und auf der Festplatte des Nutzers der Website zwischengespeichert wird um eine Analyse der Benutzung der Website durch sie zu ermöglichen die durch den Cookie gespeicherten Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort dann gespeichert.

Im Rahmen der IP-Anonymisierung wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb eines Mitgliedsstaates der EU oder einem anderen Vertragsstaat des Abkommens über den europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. In unserem Auftrag wird Google die übertragenen Informationen nutzen, um einen Report über die Nutzung der Webseite zu erstellen. Die im Rahmen von Google Analytics übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Wenn Sie die Nutzung von Cookies unterbinden möchten, können Sie dies durch lokale Vornahme der Änderungen Ihrer Einstellungen in dem auf Ihrem Computer verwendeten Internetbrowser (z.B. Safari, Internet Explorer, Opera, Firefox etc.), also dem Programm zum Öffnen und Anzeigen von Internetseiten tun. Ferner können Sie die Erfassung und Verarbeitung Ihrer Daten durch den Cookie von Google, verhindern indem Sie ein unter dem folgenden Link von Google angebotenes Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „ga(\\\'set\\\', \\\'anonymizeIp\\\', true);“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Nr. 3: Erhebung und Verarbeitung von Daten
Jeder Zugriff auf unsere Internetseite und jeder Abruf einer auf dieser Website hinterlegten Datei werden protokolliert und gespeichert. Es handelt sich um folgende Daten: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über einen erfolgreichen Abruf, Webbrowser, anfragende Domain. Die Speicherung dient ausschließlich internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Personenbezogene Daten werden nur erhoben und gespeichert, wenn der Nutzer der Website und / oder der Kunde einwilligt, z.B. im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung oder soweit die Datenerhebung und Speicherung zur Ausführung und Abwicklung von Verträgen erforderlich ist. Personenbezogene Daten werden nicht für Werbezwecke an Dritte weiter gegeben.

Die von Ihnen im QR-Kalender eingegebenen Daten werden auf einem externen, von Zettler Kalender GmbH betriebenen Server in Deutschland gespeichert. Eine Nutzung dieser Daten oder eine Analyse Ihres Nutzerverhaltens erfolgt weder durch uns, noch durch Dritte. Zur Korrektur und Löschung dieser Daten siehe unter Nr. 7.

Nr. 4: Cookies
Unsere Internetseite verwendet Cookies. Ein Cookie (siehe Punkt 5 „Cookies“) ist eine Textdatei, die beim Besuch einer Internetseite verschickt und auf der Festplatte des Nutzers der Internetseite und/oder Kunden zwischengespeichert wird. Wird der entsprechende Server unserer Internetseite erneut vom Nutzer der Internetseite und/oder Kunden aufgerufen, sendet der Browser des Nutzers der Internetseite und/oder des Kunden den zuvor empfangenen Cookie wieder zurück an den Server. Der Server kann dann die durch diese Prozedur erhaltenen Informationen auf verschiedene Arten auswerten. Durch Cookies können z. B. Werbeeinblendungen gesteuert oder das Navigieren auf einer Internetseite erleichtert werden. Wenn der Nutzer der Internetseite und/oder Kunde die Nutzung von Cookies unterbinden will, kann er dies durch lokale Vornahme der Änderungen seiner Einstellungen in dem auf seinem Computer verwendeten Internetbrowser, also dem Programm zum Öffnen und Anzeigen von Internetseiten (z.B. Internet Explorer, Mozilla Firefox, Opera oder Safari) tun.

Auf dieser Internetseite werden Session Cookies gesetzt. Sie enthalten lediglich eine Identifikations- Nummer (Session ID), die es dem Server erlaubt, die aufeinanderfolgenden Anfragen des Browsers demselben Benutzer zuzuordnen. Diese temporären Cookies werden von vielen Servern verwendet, sie stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Sie können die Annahme von Cookies in Ihrem Browser auch deaktivieren (Einstellungen, Deaktivieren von Cookies), sofern Sie über die erforderlichen Zugriffsrechte verfügen. Die Nutzbarkeit der Seite kann dadurch beeinträchtigt werden.

Nr. 5: Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten
Die erhobenen personenbezogenen Daten werden zum Zwecke der internen notwendigen Auftragsund Vertragsbearbeitung gespeichert und verwendet oder wenn und soweit eine gesetzliche Verpflichtung besteht. Im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung werden Daten nur an externe Dienstleister weiter gegeben, die vorher auf das Datengeheimnis verpflichtet wurden. Im Übrigen erfolgt keine Datenweitergabe an Dritte, es sei denn, Sie haben eingewilligt.

Nr. 6: Auskunft, Berichtigung, Löschung
Wenn Sie Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogen Daten wünschen, eine Berichtigung oder Löschung beantragen wollen odersonstige Fragen zum Datenschutz haben, senden Sie bitte eine schriftliche Anfrage an:
Zettler Kalender GmbH
e-mail: datenschutz@zettler.de
Zettler Kalender GmbH, Datenschutzbeauftragter, Landsberger Strasse 8, 86830 Schwabmünchen

Nr. 7: Löschung Ihrer Daten im QR-Kalender
Die von Ihnen in Ihrem persönlichen QR-Kalender eingegebenen Daten können Sie jederzeit selbst im Kundenmenü ändern oder löschen. Änderungen und Löschungen erfolgen auf eigene Gefahr. Wird der Zugang zum QR-Kalender über einen Zeitraum von 18 Monaten hinweg nicht genutzt, erfolgt durch uns automatisch eine Löschung aller bis dahin gespeicherter Daten. Wollen Sie Ihre Daten archivieren, müssen Sie sie selbst abspeichern. Ein Anspruch auf Widerherstellung gelöschter Daten besteht nicht.



Copyright und Hinweis zu Hyperlinks:

Sollten wir unwissentlich geschützte und den geltenden rechtlichen Bestimmungen unterliegende Inhalte, Textauszüge oder Bilder verwendet und veröffentlicht haben, bei denen eine Genehmigungspflicht Ihrerseits vorliegt, benachrichtigen Sie uns bitte umgehend, wir werden sofort reagieren und uns gegebenfalls mit Ihnen in Verbindung setzen. Kein Titel, HTML-Code oder Skripte des Angebotes, darf ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung von Zettler Kalender GmbH in irgendeiner Form reproduziert oder unter Verwendung elektronischer Systeme verarbeitet, vervielfältigt oder verbreitet werden. Dies betrifft auch die Zweitverwertung in anderen Webangeboten. Insbesondere ist es nicht gestattet die Mailadressen unserer Mitarbeiter und der von Zettler Kalender GmbH für gewerbliche Zwecke oder andere Mailings, die den Tatbestand des Spammings erfüllen, zu missbrauchen.
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, daß man durch das Anbringen eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Auf diesen Seiten und den Seiten innerhalb unserer Firmengruppe sind Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für alle Links auf diesen Seiten gilt: Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Homepage und machen uns ihre Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Homepage angebrachten Links.

© 2004 - 2018 Zettler Kalender GmbH – Stand: Oktober 2016